Das Produkt

Das hilfreiche Werbegeschenk!

Pflasterbriefchen, Pflasteretuis, Pflasterheftchen, Pflasterkarten, Pflasterkärtchen und Pflastermäppchen sind Begriffe von gestern, denn seit 2007 gibt es die PflasterCard®!

Sie ist eine eingetragene EU-Marke des HGH Card & Care Service und hebt sich aufgrund vieler Vorteile von anderen herkömmlichen Pflastermäppchen deutlich ab. Die Karte besteht aus hochwertigem Karton, hat überall abgerundete Ecken, eine solide Klapptechnik und handliche Abmessungen. Sie enthält neben allen gesetzlichen Kennzeichnungen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) [entsprechend der EU-Richtlinie 93/42 EWG (MDD)] auch die Hinweise zum Inhalt, zur Handhabung und Lagerung.

Die PflasterCard® ist ein Qualitätsprodukt und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Firmen aus allen Branchen. Das individuell gestaltbare Werbemittel kann mit unterschiedlichen Pflastern (auch bunte Kinderpflaster mit lustigen Motiven) namhafter Hersteller bestückt werden. Schon ab 40.000 Stück ist ein „eigenes“ Werbepflaster möglich. Die Zahl ist schnell erreicht, wenn 4, 6 oder gar 10 Strips in eine Karte kommen. Bei hohen Auflagen ist das sogar günstiger als manches Standardpflaster. Somit kann der Kunde den Wert der Karte selber beeinflussen und bestimmen.

Die PflasterCard® gibt es 3 Standard-Ausführungen:
   - 46forty-six im Scheckkartenformat mit den Varianten 4side, 6side und 8side,
   - 46forty-six plus im Scheckkartenformat mit Seitenflügel und
   - 70seventy im Format 10 x 7 cm mit Seitenflügel.

Diese gibt es in 5 Qualitäten:
   - Bilderdruckkarton 300 g/m² (matt oder glänzend) + Drucklack
        o Vorteil: preisgünstiges Material
        o Nachteil: schwierig zu falten, daher teuere Konfektionierung
   - Bilderdruckkarton 300 g/m² + Cellophanierung (matt oder glänzend)
        o Vorteil: glatte Oberfläche, schmutzresistente Veredelung,
           gute Haptik, gutes Preis-/Leistungsverhältnis
        o Nachteil: schwierig zu falten, daher teurere Konfektionierung
   - Umweltkarton 250 g/m² "Circle White" 
        o Vorteil: umweltfreundliches Material
           („Blauer Engel“ + „EU-Ecolabel“ zertifiziert)
        o Nachteil: nicht die Farbbrillanz wie beim Chromoluxkarton
    - solider Chromosilfatkarton 240 g/m² + Dispersionslack
        o Vorteil: ähnlich wie Chromolux - nur günstiger, gute Haptik
        o Nachteil: teurer als Bilderdruck, aber leicht zu falten
   - hochwertiger Chromoluxkarton 250 g/m² + Dipspersionslack
        o Vorteil: edler Karton, hohe Farbbrillanz, gute Haptik
        o Nachteil: teures Material, aber leicht zu falten.

Unabhängig davon sind selbstverständlich auch Sondergrößen und Spezialpapiere realisierbar wie z.B.:
       - DIN A6 im praktischen Postkartenformat
       - DIN lang als Mailingbeilage oder
       - individuelle Formate mit eigener Stanzform.

Marketing im Card-Format:

  • originelles Produkt mit sympathischem Namen zur Werbung
  • mailingfähig: 3 PflasterCards passen nebeneinander optimal
    in einen DIN-lang-Umschlag
  • individuelle Werbepflaster ab 50.000 Stück
  • Werbemittel mit günstigem Preis-/Leistungs-Verhältnis
  • vielseitig einsetzbar
  • mit praktischen Pflastern für die "Erste Hilfe"

Werbemedium PflasterCard®:

  • Größen: 8,5 x 5,4 cm / 10,0 x 7,0 cm
  • Gewicht: ab 4 Gramm
  • Werbefläche: 2 bis 7 Seiten
  • Auflage: ab 500 Stück
  • Inhalt: 2-10 hygienische, hypoallergene Pflasterstrips
  • Lieferzeit: ab 2-3 Wochen nach Druckfreigabe, je nach Auflagenhöhe

Probleme beim Einkauf eines Werbemittels mit Pflastern:

  • unübersichtlicher Markt
  • Werbemittelfirmen vertreiben solch ein Produkt oft nur „nebenbei“
  • objektiver Vergleich nicht möglich, da es gravierende Unterschiede gibt
    in Bezug auf
       - Produktgrößen,
       - Papiersorten
       - Qualität
        (insbesondere bei der Handhabung der Klapplasche,
         da diese oftmals schnell ein- und/oder umknickt)    
       - Bestückung hinsichtlich der Pflaster
  • kaum zu vergleichende Preise

 Lösungen und Vorteile des "HGH Card & Care Service":

  • Spezialist für die Herstellung und den Vertrieb von Klappkarten mit Inhalt
  • neues Produkt mit neuem Namen
  • kreative Modellvarianten
  • alle Karten haben gerundete Ecken
  • hochwertiger Karton
  • stabile Klapptechnik
  • gute Handhabung
  • große Auswahl an Markenpflastern
  • für Kinder und Erwachsene in einer komfortablen Galerie
  • klare Angaben zum Produkt und Inhalt
  • Kennzeichnungen nach dem MPG
  • günstiges Preis-/Leistungsverhältnis

Der Weg zu Ihrer „PflasterCard®":

Sie:

  • entwerfen Ihr individuelles Layout,
  • senden eine PDF-Datei,
  • wählen Ihre Pflaster aus der Galerie
  • bestimmen die Auflage
  • und erteilen einen schriftlichen Auftrag.

Der „HGH Card & Care Service":     

  • bietet einen „Full-Service“ an,
  • erstellt die endgültige Druckdatei,
  • überwacht den Druck,
  • übernimmt die Qualitätskontrolle,
  • gewährleistet eine Qualitätssicherung,
  • beschafft die Pflaster,
  • wickelt den kompletten Auftrag ab,
  • übernimmt die gesetzliche Kennzeichnung nach dem MPG
  • koordiniert die Konfektionierung:
  • - Einarbeiten der Pflaster
    - Falten der Karten
    - Verpacken der Ware
  • und liefert die „PflasterCards®".

Layout:
Sollten Sie keine Agentur haben, aber ein Logo, Skript, Text und evtl. sogar ein Foto, so übernimmt der „HGH Card & Care Service" gerne die Gestaltung.

Die PflasterCard® – made in Germany!